Sütterlin von R.G. Arens aus dem Jahr 1995.

Download Sütterlin von R.G. Arensenthält Umlaute 


  • Download
  • TruetypeSchriftformat: Truetype
  • Lizenz: Mehr Informationen in der Download-Datei!

Diese Schrift bewerten:

Aktuelle Bewertung:
(13 bisherige Bewertungen)

Auf Facebook teilen.




Bitte noch das kleine Matherätsel lösen:* Captcha


Jan292019
Kommentar von uwe-ocken@web.de um 18:02

Zweiter Nachtrag wegen zerstückelter Übermittlung der vorherigen:
Früher > # Shift + 4

Jan292019
Kommentar von uwe-ocken@web.de um 17:52

Kurzer Nachtrag: Irgendjemand fragte nach dem "scharfen s", womit wahrscheinlich das Schluß-s gemeint ist.
Nun, vor ein paar Jahren mußte ich bei beiden Schriftarten > # shift + 4


Jan292019
Kommentar von uwe-ocken@web.de um 17:37

Mit Erstaunen habe ich (weiter unten) gelesen, daß meine kurzen Ausführungen zur Sütterlin-Schrift immer noch an dieser Stelle vorhanden sind.
Auf meinem Computer habe ich mir schon vor längerer Zeit sowohl die Sütterlin- als auch die Kurrent-Schrift heruntergeladen.
Und mit einem gleichaltrigen Schulkollegen, der leider wenige Tage vor Weihnachten verstorben ist, habe ich gelegentlich Briefe in diesen altdeutschen Schreibschriften ausgetauscht. Irgendwie hat man auf diese Weise alte Zeiten "heraufbeschworen", obgleich
wir den Briefwechsel nicht tierisch ernst genommen haben. Trotzdem schön, daß es noch einige Menschen gibt, die daran interessiert
sind.


Dez272018
Kommentar von AMI um 23:26

kein


Nov262018
Kommentar von Ronny um 20:09

Ich möchte die Schrift lernen, sehr schön. Danke!


Nov182018
Kommentar von Uwe Ocken um 16:53

Da ich 1940 eingeschult wurde, habe ich noch fast zwei Jahre lang
die Sütterlin-Schreibschrift erlernt, die ich auch heute noch lesen
und schreiben kann.


Aug222018
Kommentar von ledcat um 11:17

lesen ja, schreiben schwierig...


Apr82018
Kommentar von Tower-willi um 15:02

Ideale Zauberschrift


Jan192018
Kommentar von BEO um 18:11

schöne Schrift


Mär292017
Kommentar von Ichtys um 22:27

Für Kinder ist diese Schrift wie Geheimbotschaften.


Nov72016
Kommentar von Natascha um 11:00

In der Schule im Kunstunterricht gelernt aber vieles ist leider wieder in Vergessenheit geraten


Mär32016
Kommentar von Rexmax um 15:02

Eine sehr schöne Schrift!


Jul62015
Kommentar von jurwisch um 18:26

Ich möchte sie wieder lernen


Mai172015
Kommentar von professor um 15:59

Als Kind schon in der Schule gelernt. War gute Grundlage für eine gute kaligraphe Handschrift


Feb252015
Kommentar von Jean-E um 12:37

Es ist interessant, nützlich und brauchbar.


Jun62014
Kommentar von Otto um 14:09

Kreative Gestaltung


Apr242014
Kommentar von godan50 um 13:57

gut


Nov192013
Kommentar von seneca um 14:20

klasse


Jan182013
Kommentar von oma48 um 08:44

Bitte schreiben sie mir wo ich das scharfe s finde? Vielen Dank


Jun292012
Kommentar von Tilman um 14:59

Das Schluss-s ist auf dem Dollarzeichen ($) belegt.


Jun292012
Kommentar von rolf.micklisch@gmx.de um 12:10

Bitte schreiben Sie mir, welche Tasten zum Schluss-s führen. Herzlichen Dank.